EA—V

EA—V

Open Call

Kunst

Open Call

Kunst

CLOSED!

CLOSED!

Emerging Artists Dortmund ist eine experimentelle Plattform für junge Talente und bietet Kulturschaffenden aller Sparten Möglichkeiten, sich in kulturellen Arbeitsfeldern zu orientieren. Das Ausstellungsprojekt verknüpft dabei Theorie und Praxis: Alle zwei Jahre konzipiert ein neu gebildetes Team aus Studierenden und Absolvent*innen der hiesigen Hochschulen gemeinsam das grafische Erscheinungsbild, die Szenografie, die Fotografien sowie das Vermittlungsprogramm zu einer Gruppenausstellung auf der uzwei im Dortmunder U. Ausgestellt werden Werke von acht bildenden Künstler*innen aus Dortmund, die von einer Fachjury ausgewählt werden.

Das öffentliche Rahmenprogramm widmet sich, mit kostenfreien Veranstaltungen, kreativwirtschaftlichen, aber auch kunst- und kulturwissenschaftlichen Themen.

Emerging Artists Dortmund ist eine experimentelle Plattform für junge Talente und bietet Kulturschaffenden aller Sparten Möglichkeiten, sich in kulturellen Arbeitsfeldern zu orientieren. Das Ausstellungsprojekt verknüpft dabei Theorie und Praxis: Alle zwei Jahre konzipiert ein neu gebildetes Team aus Studierenden und Absolvent*innen der hiesigen Hochschulen gemeinsam das grafische Erscheinungsbild, die Szenografie, die Fotografien sowie das Vermittlungsprogramm zu einer Gruppenausstellung auf der uzwei im Dortmunder U. Ausgestellt werden Werke von acht bildenden Künstler*innen aus Dortmund, die von einer Fachjury ausgewählt werden.

Das öffentliche Rahmenprogramm widmet sich, mit kostenfreien Veranstaltungen, kreativwirtschaftlichen, aber auch kunst- und kulturwissenschaftlichen Themen.

Emerging Artists Dortmund ist eine experimentelle Plattform für junge Talente und bietet Kulturschaffenden aller Sparten Möglichkeiten, sich in kulturellen Arbeitsfeldern zu orientieren. Das Ausstellungsprojekt verknüpft dabei Theorie und Praxis: Alle zwei Jahre konzipiert ein neu gebildetes Team aus Studierenden und Absolvent*innen der hiesigen Hochschulen gemeinsam das grafische Erscheinungsbild, die Szenografie, die Fotografien sowie das Vermittlungsprogramm zu einer Gruppenausstellung auf der uzwei im Dortmunder U. Ausgestellt werden Werke von acht bildenden Künstler*innen aus Dortmund, die von einer Fachjury ausgewählt werden.

Das öffentliche Rahmenprogramm widmet sich, mit kostenfreien Veranstaltungen, kreativwirtschaftlichen, aber auch kunst- und kulturwissenschaftlichen Themen.

Das ist Eure Chance

Ihr erhaltet nicht nur die Gelegenheit, Eure Arbeiten in der uzwei im Dortmunder U einem breiten Publikum zu präsentieren, sondern auch an diversen exklusiven Veranstaltungen teilzunehmen. Sie zeigen Euch die unterschiedlichen Facetten künstlerischer Selbstständigkeit auf, diskutieren gängige Fragestellungen und geben Euch diesbezüglich Tipps für die Zukunft an die Hand.

Teilnahmevoraussetzungen

Bewerben können sich bis zum 16. April 2023 alle bildenden Künstler*innen, deren Wohnsitz und/oder Mittelpunkt künstlerischen Schaffens Dortmund ist. Ein Kunststudium oder eine vergleichbare Ausbildung sollte nicht länger als zwei Jahre zurückliegen, wobei alle Spielarten der bildenden Kunst willkommen sind. Bei vergleichbarer Praxiserfahrung (Ausstellungen) ist eine Bewerbung ebenfalls zugelassen.

Die Altersgrenze von 35 Jahren dient als Richtwert.

Ihr erhaltet nicht nur die Gelegenheit, Eure Arbeiten in der uzwei im Dortmunder U einem breiten Publikum zu präsentieren, sondern auch an diversen exklusiven Veranstaltungen teilzunehmen.Sie zeigen Euch die unterschiedlichen Facetten künstlerischer Selbstständigkeit auf, diskutieren gängige Fragestellungen und geben Euch diesbezüglich Tipps für die Zukunft an die Hand.

Teilnahmevoraussetzungen

Bewerben können sich bis zum 16. April 2023 alle bildenden Künstler*innen, deren Wohnsitz und/oder Mittelpunkt künstlerischen Schaffens Dortmund ist. Ein Kunststudium oder eine vergleichbare Ausbildung sollte nicht länger als zwei Jahre zurückliegen, wobei alle Spielarten der bildenden Kunst willkommen sind. Bei vergleichbarer Praxiserfahrung (Ausstellungen) ist eine Bewerbung ebenfalls zugelassen.

Die Altersgrenze von 35 Jahren dient als Richtwert.

Das erwartet Euch

Das erwartet Euch

Projektlaufzeit von Mai 2023 bis Februar 2024

Projektlaufzeit von Mai 2023 bis Februar 2024

  • Gruppenausstellung auf der uzwei im Dortmunder U: 
    21. Oktober 2023 bis 28. Januar 2024
  • Erfahrungen in der professionellen Vorbereitung und Umsetzung eurer Ausstellungsfläche
  • kuratorische und fachliche Begleitung sowie Atelier-besuche durch die Projektleitung
  • Portraitfotoshooting
  • Interne Veranstaltungen während der Ausstellungslaufzeit u. a.:
    — Meet & Greet mit allen Beteiligten
    — Alumnitreffen
    — Portfolioberatung durch die Fachjury
    — Workshop zum Thema Antragstellung und Fördermittelaquise 
  • Gruppenausstellung auf der uzwei im Dortmunder U: 21. Oktober 2023 bis 28. Januar 2024

  • Erfahrungen in der professionellen Vorbereitung und Umsetzung eurer Ausstellungsfläche

  • kuratorische und fachliche Begleitung sowie Atelier-besuche durch die Projektleitung

  • Portraitfotoshooting

  • Interne Veranstaltungen während der Ausstellungslaufzeit u. a.:
    — Meet & Greet mit allen Beteiligten
    — Alumnitreffen
    — Portfolioberatung durch die Fachjury
    — Workshop zum Thema Antragstellung und Fördermittelaquise 

  • Produktionskostenzuschuss in Höhe von 300 € zur Erstellung einer Edition, die zum Verkauf angeboten wird
  • Optional: Entwicklung eines Kinder- und Jugendprogramms gemeinsam mit der uzwei
    Abschlusskatalog, der u. a. Reproduktionen und Texte Eurer künstlerischen Arbeiten umfasst
  • NEU Förderpreis: Zum Ende der Laufzeit wird ein*e Emerging Artist für eine Einzelausstellung im SUPERRAUM ausgewählt (2024)
  • Produktionskostenzuschuss in Höhe von 300 € zur Erstellung einer Edition, die zum Verkauf angeboten wird
  • Optional: Entwicklung eines Kinder- und Jugendprogramms gemeinsam mit der uzwei
    Abschlusskatalog, der u. a. Reproduktionen und Texte Eurer künstlerischen Arbeiten umfasst
  • NEU Förderpreis: Zum Ende der Laufzeit wird ein*e Emerging Artist für eine Einzelausstellung im SUPERRAUM ausgewählt (2024)

Bewerbung

Bewerbungen sind ausschließlich per E-Mail und bis einschließlich 16. April 2023 einzureichen. 
Alle Einsendungen, die unvollständig, den Vorgaben nicht entsprechend oder nach diesem Zeitraum eingehen,
können leider nicht berücksichtigt werden.

Bewerbung

Bewerbungen sind ausschließlich per E-Mail und bis einschließlich 16. April 2023 einzureichen. 
Alle Einsendungen, die unvollständig, den Vorgaben nicht entsprechend oder nach diesem Zeitraum eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Einzureichende Unterlagen

Einzureichende Unterlagen

  • Portfolio mit Arbeitsproben und kurzen Erläuterungen zur künstlerischen Herangehensweise (max. 10 DIN A4 Seiten)
  • Lebenslauf (max. 1 DIN A4 Seite)
  • Filme sind ausschließlich im Format .mp4 und per Download zur Verfügung zu stellen (Dropbox- oder WeTransfer-Link)
  • Portfolio mit Arbeitsproben und kurzen Erläuterungen zur künstlerischen Herangehensweise (max. 10 DIN A4 Seiten)
  • Lebenslauf (max. 1 DIN A4 Seite)
  • Filme sind ausschließlich im Format .mp4 und per Download zur Verfügung zu stellen (Dropbox- oder WeTransfer-Link)
  • Versand aller Unterlagen via E-Mail als zusammenhängende PDF-Datei
  • Kataloge und sonstige Publikationen können nicht eingereicht werden

Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme besteht nicht.

  • Versand aller Unterlagen via E-Mail als zusammenhängende PDF-Datei
  • Kataloge und sonstige Publikationen können nicht eingereicht werden

Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme besteht nicht.

Jury

Benedikt Fahrnschon (Kurator, Kunsthalle Bielefeld
Petra Martinetz (Galeristin, Galerie Martinetz, Köln
Sabrina Podemski (Künstlerin, Düsseldorf/Dortmund) 
Roman Zheleznyak (Galerist, Kurator, mental space, Bochum)

Jury

Benedikt Fahrnschon (Kurator, Kunsthalle Bielefeld
Petra Martinetz (Galeristin, Galerie Martinetz, Köln
Sabrina Podemski (Künstlerin, Düsseldorf/Dortmund) 
Roman Zheleznyak (Galerist, Kurator, mental space, Bochum)

Fragen?
Per Mail an:

post@emerging-artists.com

Wir freuen uns auf Euch!

Fragen?
Per Mail an:

post@emerging-artists.com

Wir freuen uns auf Euch!

Emerging Artists Dortmund
ist eine Kooperation 
zwischen dem Dortmunder Kunstverein und der uzwei im Dortmunder U.

Emerging Artists Dortmund ist eine Kooperation zwischen dem Dortmunder Kunstverein und der uzwei im 
Dortmunder U.

Gefördert durch:

Gefördert durch:

EAV_Logoleiste-Foerderer_einzeilig-012

Partner:

Partner:

EAV_Logoleiste-Partner_einzeilig-01

COPYRIGHT© 2023 
EMERGING ARTISTS DORTMUND

COYRIGHT© 2023 
EMERGING ARTISTS DORTMUND

COPYRIGHT© 2023 
EMERGING ARTISTS DORTMUND

COPYRIGHT© 2023 
EMERGING ARTISTS DORTMUND

COPYRIGHT© 2023 
EMERGING ARTISTS DORTMUND