Katja Mudraya

Katja Mudraya

Katja Mudraya
Foto: Karol Pryk, 2019

Das künstlerische Werk von Katja Mudraya ist gekennzeichnet durch eine unbändige Neugierde und die Begeisterung für das Medium Malerei. Ihr Fokus auf Abstraktion entwickelte sich aus einer frühen Auseinandersetzung mit der Landschaftsmalerei, die in eine Reihe atmosphärischer, großformatiger Darstellungen von Müllbergen mündete. Einen höheren Grad der Abstraktion ermöglichte ihr die Kombination malerischer Techniken mit Negativformen von Werbeplakat- oder Magazinausschnitten. Losgelöst von inhaltlichen Referenzen treffen seitdem abstrakte Form- und Farbelemente aufeinander und bilden Reaktionsflächen, woraus sich mit der Zeit ein persönliches Vokabular eigenwilliger Formen entwickelte. Ausgangspunkt und Zeugnis dieser Untersuchungen sind experimentelle Skizzenbücher, die offenlegen, wie der individuellen Geste – einem Akt der Bändigung gleich – stets die klare Kontur entgegengesetzt wird.

Dieses Wechselspiel von Aktion und Reaktion fordert nicht nur Mudraya selbst, sondern auch die Betrachter heraus: Der Blick wandert über die aus Schichtungen bestehende Bildfläche und ist dabei einander widerstrebenden, zugleich aber auch harmonierenden Elementen ausgesetzt: Fläche gegen Duktus, Klarheit gegen Wildheit, Ent- gegen Begrenzung, Trennung gegen Bindung, Erstarren gegen Bewegung. Durch diese Kontraste und Konfrontation entwickeln die Elemente einen unverkennbaren Charakter, wodurch es Mudraya gelingt, den Bildern mit den Mitteln der Abstraktion eine ganz eigene Lebendigkeit einzuhauchen.

 

Katja Mudraya (*1991 Gomel, Weißrussland) studiert seit 2012 Kunst mit dem Schwerpunkt Malerei an der TU Dortmund, zunächst bei Univ.-Prof. Jan Kolata und seit 2016 bei Univ.-Prof. Tillmann Damrau.

 

Text: Linda Schröer

Mudraya

Weitere Künstler*innen 2019

Johanna Bielawski
Julia Batzdorf
Lea Frensch
Alexander Lange
Anna Levine
Lom-of-LaMa
Katja Mudraya
Laila Schubert
Manuel Sobottka
Lucrezia Zanardi

COPYRIGHT© 2021 
EMERGING ARTISTS DORTMUND

COYRIGHT© 2019
EMERGING ARTISTS DORTMUND

COPYRIGHT© 2019
EMERGING ARTISTS DORTMUND

COPYRIGHT© 2021 
EMERGING ARTISTS DORTMUND

DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

IMPRESSUM